DAS MINISTERIUM FÜR STAATSSICHERHEIT - Alltag einer Behörde
Über Techniken, Menschenbild, Selbstverständnis und Legitimationsstrategien der Stasi

Nichts war in der DDR so geheim, wie die Struktur und Arbeitsweise des MfS. Die Bedrohung, die vom MfS ausging, war unbestimmt und unkalkulierbar. Die Methoden waren leise und weitgehend unsichtbar.

Der Film zeigt Menschenbilder, Selbstverständnis und Rechtfertigungsstrategien der ehemaligen Tschekisten, ein Film über die menschenverachtenden Techniken der Stasi - erzählt von den T?tern selbst.
  
   DVD  € 14,90   
Plakat A3  € 10,00  
mehr >
AM SEIDENEN FADEN
Es ist unglaublich, wie schön das ist, wenn man zurückkommt zum Leben

Ein intimes, autobiografisches Zeugnis der bedrohlichen Krankheit Schlaganfall - und ein Dokument über die Kraft der Musik und der Liebe!

Kurz nach seiner Hochzeit erleidet der 33-jährige Cellist Boris Baberkoff in New York einen schweren Schlaganfall. Seine Frau, die Regisseurin Katarina Peters, greift intuitiv zu ihrer DV-Kamera. Um den Schock zu überstehen, beginnt sie zu filmen.

Weltweit auf Festivals ausgezeichnet, ist dieser wunderbare Dokumentarfilm endlich auf DVD mit ausführlichem Zusatzmaterial erhältlich.
  
   DVD  € 12,90   
mehr >
WESTLER - 25 JAHRE JUBILÄUMSEDITION (Doppel-DVD)
Einer der schönsten schwulen Liebesfilme aller Zeiten

Einer der schönsten schwulen Liebesfilme aller Zeiten spielt in Berlin, Mitte der 1980er Jahre.
‚Westler’ Felix und Thomas aus Ostberlin glauben, dass ihnen die ganze Welt gehört. Doch die Welt ist geteilt und die Berliner Mauer lässt ihrer Liebe pro Woche nur einen Tag und pro Tag nur vier, fünf Stunden Zeit. Mit ihren Gefühlen zueinander und ihrer Sehnsucht wachsen mit jeder erzwungenen, abendlichen Trennung auch die Verzweiflung und der Schmerz. Irgendwann weiß Thomas nur noch einen Ausweg: Die Flucht aus der DDR, über Prag in den Westen, zu Felix...

Ein Film über eine Liebe in einer unmenschlichen Zeit, in der eine Mauer Freunde, Familien und Paare voneinander trennte. Regisseur Wieland Speck und sein Team mussten im Ostteil Berlins zum Teil mit versteckter Kamera drehen. Belohnt wurden sie mit Einblicken in eine Stadt, die es so nicht mehr gibt – und mit einer Authentizität und rauen Schönheit, die in den schwulen Liebesfilmen bis heute ihresgleichen sucht!
  
   special edition DVD  € 16,90   
mehr >
GRENZE
Lebensabschnitt Todesstreifen

Siegfried, Dirk, Thomas, René und Holger sind gerade mit der Berufsausbildung fertig, als sie ihren Einberufungsbefehl erhalten. Einsatzort: die innerdeutsche Grenze.

Seit dem Mauerfall sind die 237 Schicksale von an der Grenze zwischen Ost und West erschossenen Flüchtlingen verhandelt worden. Viele der Angeklagten wurden schuldig gesprochen. GRENZE widmet sich erstmals dem Innenleben der DDR-Grenztruppen. Er zeigt, welche Menschen den Dienst an den Grenzanlagen zwischen Ost- und Westdeutschland ableisteten.
  
   DVD  € 12,90   
mehr >
BUNKER - DIE LETZTEN TAGE
Beton gegen Bomben: Auf Spurensuche in der Berliner Unterwelt

Der Film zeigt das unterirdische Bunkerlabyrinth in Berlin und erzählt vom Überleben der Menschen in diesen Schutzräumen während des Zweiten Weltkriegs.In den letzten Tagen des Dritten Reiches waren die Berliner Bunker Schauplatz eines verzweifelten Überlebenskampfes.

Atemberaubende Bilder aus den Bunkern, russisches und amerikanisches Archivmaterial, Propagandafilmausschnitte, Wochenschaumaterial und Zeitzeugenberichte werden zu einer eindrucksvollen Collage, die einen ungewohnten Blick auf die letzten Tage des Dritten Reichs eröffnet.
  
   DVD  € 16,90   
mehr >
JAN KRÜGER SONDEREDITION
Erotisches, ambitioniertes, aufregendes, preisgekröntes Kino aus Deutschland.

Erotisches, ambitioniertes, aufregendes, preisgekröntes Kino aus Deutschland: Das sind die Filme von Jan Krüger, die hier vollständig auf DVD präsentiert werden.

Mit den Filmen:
Verführung von Engeln
Freunde
Tango Apasionado
Hotel Paradijs
Unterwegs
  
   DVD  € 29,90   
mehr >

banner