PERRY RHODAN - UNSER MANN IM ALL


Regie: André Schäfer

Die deutsche Science-Fiction hat ihren eigenen Botschafter im All: Perry Rhodan, den Titelhelden der legendären Heftromanserie, die 2011 ein halbes Jahrhundert alt wird. Schon das Heft Nummer 1 schlug 1961 in Deutschland ein wie ein Komet und war zum Preis von 70 Pfennigen und mit einer Auflage von 35.000 Exemplaren schnell milchstraßenweit ausverkauft. Seitdem erscheint die Serie wöchentlich mit einer Auflage von 80.000 Stück, wird in den folgenden Jahrzehnten mit über einer Milliarde verkaufter Hefte zur erfolgreichsten Heftroman- und Science-Fiction-Serie der Erde und ist zugleich das älteste, langlebigste und meistgelesene Produkt der deutschen Nachkriegsliteratur.

Der Dokumentarfilm Perry Rhodan – Unser Mann im All lässt erstmals die Menschen hinter der Science-Fiction-Serie zu Wort kommen und zeichnet die Geschichte der Heftserie nach. Zwischen Nerds und Wissenschaftlern, Autoren und Lesern, zwischen Fantasie und Kulturgeschichte nähert sich der Film – immer liebevoll – dem Phänomen „Perry Rhodan“ an und nimmt den Zuschauer mit auf eine spannende Reise durchs Perryversum, die bislang nur eingefleischten Fans möglich war.


Extras: zusätzliche Interviews mit Inge Mahn, Wolfgang Jeschke und Reiner Castor, Best-of Manchester, Kinotrailer   Jahr: 2011   FSK: 6   Land: Deutschland   Sprache: deutsche Originalfassung   Länge: 90 min   Sound: Dolby Digital Stereo 2.0   Formate: 16:9  

   DVD  € 19,90  
< zurück


banner