IM HIMMEL IST DIE HÖLLE LOS
Die 80er Jahre Trash-Kultkomödie mit Starbesetzung und Bauchmuskelkater-Garantie!

Regie: Helmer von Lützelburg
Schauspieler: Dirk Bach, Ralph Morgenstern, Billie Zöckler, Cleo Kretschmer, Barbara Valentin, Walter Bockmeyer

Sommer 1988, die Provinz steht Kopf: Willi Wunder, Deutschlands beliebtester Showmaster, kommt mit seiner Quizsendung nach Käseburg, vor allem die Teenies sind aus dem Häuschen! Doch am meisten fiebert Mimi Schrillmann - ein kleines, dickes, pubertierendes Gör - dem Auftritt der Stars entgegen. Sie träumt davon, ihren Willi endlich persönlich kennenzulernen. Doch ihre Mutter, die Herrschsüchtige, hat ehrgeizigere Pläne. Ihre Tochter soll Eisprinzessin werden, wie sie es einstmals wollte - und nicht als Klofrau im "Himmel" landen, wie es ihr passiert ist.

Deshalb soll Mimi hart trainieren und schon gar nicht fremden Männer hinterherlaufen. Da geschieht das Unfassbare: Willi Wunders allseits beliebte Assistentin Beate stürzt unter mysteriösen Umständen vom Dach des Hotels "Himmel". Fieberhaft wird nun nach einer neuen Assistentin gesucht. Ein Mädel aus Käseburg muss einspringen!

Auch Mimi gerät völlig aus dem Häuschen. Doch die Konkurrenz ist groß. Allen voran die forsche Elke und deren intrigante Mutter, die ihre Tochter mit allen Tricks zum Fernsehen bringen will, machen Mimi schwer zu schaffen. Überhaupt muss sie manch herbe Enttäuschung hinnehmen. Wird Mimi diese Intrigen und Rückschläge aushalten können oder ist Selbstmord die probate Lösung?

Nostalgisch, verspielt und gleichermaßen zum Gruseln wie zum Lachen.(Hamburger Morgenpost)

Ein moderner Klassiker des deutschen Kinos.(rik)


Extras: alternative Schnittfassungen einzelner Szenen, Outtakes, Songtexte, Slideshow, Darstellerbiografien, Premierenfeier in Köln mit Hauptdarstellern und Regisseur, Kinotrailer, Vorschau   Jahr: 1986   FSK: 12   Land: Deutschland   Sprache: deutsche Originalfassung   Länge: 90 min   Sound: Dolby Digital   Formate: 16:9  

   DVD  € 14,90  
Plakat A1  € 15,00  
< zurück


banner